Das MATROLAN®-System

Elektroosmotische Mauerwerkstrockenlegung und Mauerwerksentsalzung

Bei aufsteigender Feuchtigkeit (Kapillarfeuchte) sowie nach Überschwemmungen, arbeitet das MATROLAN®-System äußerst zuverlässig. Bereits nach wenigen Wochen sind in der Regel signifikante Erfolge zu verzeichnen. Eine Austrocknung des Gebäudes auf Werte, welche in der DIN als Ausgleichsfeuchte definiert sind, und das Verschwinden von üblen Modergerüchen sind garantiert.

Vorteile des MATROLAN®-Systems

  • schnelle Installation innerhalb weniger Stunden
  • Kontrollmessungen und Protokolle zum Ist-Zustand (vor Installation) sowie über min. 3 Jahre an fest installierten Prüfstellen
  • kein aufwändiger Tiefbau, kein Sägen, kein Schmutz
  • fallende Heizkosten aufgrund steigender Isolationswerte der trocknenden Wände
  • Schimmelpilze und Hausschwämme verlieren ihre Lebensgrundlage, da die Oberflächen zuerst abtrocknen
  • hohe Umweltverträglichkeit (kein Einsatz chemischer Wirkstoffe)
  • sehr geringe laufende Kosten (~ 10-20 € jährliche Stromkosten)
  • keine baulich bedingten Einschränkungen des Systems bezüglich Objektgröße und Baustoffen
  • lückenlose Trocknung von Kellerwänden und Fußböden
  • Leistung zum Festpreis ohne versteckte Kosten
  • kostenfreie Erstanalyse bezüglich Ist-Zustand des Objektes und Durchführbarkeit
  • Testbetrieb über 2 Wochen möglich

Testbetrieb MATROLAN®-System

Testbetrieb möglich! Testen Sie das MATROLAN®-System für einen Monat und entscheiden sich dann. Ein Rückgang der Feuchtigkeit um min. 20% wird garantiert.

Mehr Infos zur Mauerwerkstrockenlegung / Mauerentfeuchtung ...