Presseberichte im Detail (Quelle: Zeitschrift ihk.wirtschaft)

Erfolgreiche Hilfe ohne Chemie

Juni 2016

Mauerwerkstrockenlegung Sachsen

Das 100 Jahre alte Reihenhaus in Hellerau von Familie Eulitz hatte ein Problem: Der Keller war schon ewig feucht, ein muffiger Geruch machte sich breit und der Schimmel wurde immer lästiger. „Auf einer Baumesse lernte ich Herrn Groß kennen. Seine Beratung war vor allem dank vieler Referenzen überzeugend. Kurz darauf ließ ich mir die MATROLAN®-Anlage einbauen. Im Herbst hatten wir eine Nachmessung. Die Trocknung funktioniert. Es hat sich stark verbessert“, sagt Günther Eulitz. Seit 2015 ist die Anlage bei ihm installiert. Günter Groß baut in die betroffenen Gebäude eine MATROLAN®-Anlage ein. Diese Anlage ist das einzige elektrophysikalische System, das von einer deutschen Universität geprüft worden ist. Und auch der Einbau funktionierte ohne größeren Aufwand.Die Sanierung erfolgt ohne Lärm, ohne Dreck und ist innerhalb weniger Stunden erledigt. Einmal im Jahr wird an verschiedenen Messstellen im Haus nachgemessen – dort zeigt sich dann der Erfolg. Auch Sie haben Probleme mit Feuchtigkeit in Ihrem Haus? Dann gehen Sie es jetzt an und vereinbaren Sie einen Termin!

Zurück