Presseberichte im Detail (Quelle: Zeitschrift ihk.wirtschaft)

Trocken trotz jahrelanger Probleme mit Hochwasser!

Februar 2018

Saniertes trockenes Haus in Königstein, Sächsische Schweiz
ihk.wirtschaft 02/2018

Das Therapiezentrum Königstein befindet sich in einem mehrfach vom Hochwasser betroffenen Gebäude im Zentrum der schönen Kleinstadt in der Sächsischen Schweiz. Bedingt dadurch, roch es jahrelang immer mufig und klamm in allen Räumen im Erdgeschoss. Nicht nur dieser unangenehme Umstand, sondern auch die permanente Gesundheitsgefahr, die durch den entstandenen Schimmel ausging, erforderten eine grundlegende Sanierung des Hauses.

Vor drei Jahren hat sich der Hauseigentümer dann entschlossen, die Sache durch die Sanierungsspezialisten aus Pirna angehen zu lassen. Firma Groß nahm sich der Herausforderung mit absoluter Erfolgsaussicht an, denn auch solche großen Gebäude wurden in der Vergangenheit erfolgreich getrocknet, wie die lange Referenzliste beweisen kann.

Die Chefin der Physiotherapie: „Unser ganzes Team arbeitet jetzt in sauberen, trockenen Räumen und die Patienten merken auch spürbar den Unterschied zu früher” Die Trockenlegung hat bestens funktioniert. Vor allem die schnelle Durchführung der Maßnahmen ohne Lärm und Dreck war beeindruckend.”

Der Inhaber der Sanierungsfirma, Günter Groß: „Besuchen Sie unsere Webseite und sehen Sie sich die vielen Referenzen an. Wir würden uns freuen, auch Sie von unserer Leistungsfähigkeit überzeugen zu dürfen.”

 

Zurück